Tag des offenen Denkmals - "Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege"

Am Sonntag den 12. September 2021 findet unter dem Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ bundesweit der Tag des offenen Denkmals statt - zum größten Teil nur virtuell in diesen besonderen Zeiten. Ein kleines buntes Programm rund um den Museumshafen in Carolinensiel haben wir dennoch für Sie auf die Beine gestellt.

Um 11 Uhr können Sie mit unseren Museumslotsen bei einer Führung das historische Carolinensiel mit seinem Museumshafen und der Deichkirche mit Kirchhof kennen lernen. Treffpunkt ist hier die Alte Pastorei (Pumphusen 3). Bitte melden Sie sich für die Ortsführung im Vorfeld in der Alten Pastorei an (Tel. 04464-86930).

Um 14.00 Uhr möchten wir Ihnen einen besonderen Einblick in unsere „Baustelle Museum“ geben. Wir zeigen Ihnen, wie wir unsere Museumsgebäude den modernen Besucherbedürfnissen anpassen, ohne dass diese ihren historischen Charakter sowie ihre besondere Atmosphäre verlieren.
Treffpunkt: vor dem Groot Hus. Dauer: ca. 60 Minuten. Bitte melden Sie sich in der Alten Pastorei an (Tel. 04464-86930).

Die historische Rettungsstation an der Friedrichsschleuse ist den ganzen Tag über geöffnet.

Einen Lageplan und weitere Informationen finden Sie unter hier.

Ort: Museumshafen Carolinensiel
Preis: kostenfrei

Ort: Museumshafen Carolinensiel

Zurück